Studienkolleg Kurse

cover T course

T Kurs Studienkolleg (Technisch)

Wenn Sie Ingenieurwissenschaften, technische Kurse in Deutschland oder verwandte Studiengänge studieren möchten, ist dieser T-Kurs genau das Richtige für Sie! Zur Teilnahme am T-Kurs (G-Kurs, M-Kurs, W-Kurs) Studienkolleg des SID Instituts, Sie müssen Deutschkenntnisse nachweisen, die dem B1-Zertifikat (Telc, Goethe) oder DSH 1 entsprechen. Dann begrüßen wir jeden Studierenden, der an den Studienkolleg T-Kursen des SID Instituts teilnimmt, ohne eine Aufnahmeprüfung. Der T-Kurs am SID-Institut besteht aus Mathematik, Physik und Chemie. In den Kursen werden die wichtigsten Methoden und Inhalte der verschiedenen Wissenschaftsbereiche eingehend vermittelt. Die Fächer werden alle in deutscher Sprache unterrichtet und sollen die Teilnehmer auf die Feststellungsprüfung (FSP) an der Universität in Deutschland vorbereiten. Der erfolgreiche Abschluss des T-Kurses im Studienkolleg ermöglicht es Ihnen, sich unter bestimmten Voraussetzungen für den größten Teil des technischen und ingenieurwissenschaftlichen Kurses in Deutschland zu bewerben.

W Kurs Studienkolleg (Wirtschaft)​

Wenn Sie ein BWL-,Wirtschaft oder ähnliches Studium in Deutschland absolvieren möchten, ist dieser W-Studienkolleg genau das Richtige für Sie! Um am W-Kurs (M-Kurs, G-Kurs oder T-Kurs) des SID-Instituts teilnehmen zu können, müssen Sie Deutschkenntnisse nachweisen, die einem B1-Zertifikat (Telc, Goethe) oder DSH 1 entsprechen. Dann begrüßen wir jeden teilnehmenden Studenten in den Studienkollegkursen des SID Instituts, ohne dass eine Aufnahmeprüfung erforderlich ist. Der W-Kurs am SID-Institut umfasst Mathematik, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Englisch. Wichtige Methoden und Inhalte verschiedener Wissenschaftsbereiche werden ausführlich behandelt. Die Fächer werden alle in deutscher Sprache unterrichtet und sollen die Teilnehmer auf die Feststellungsprüfung (FSP) an der Universität in Deutschland vorbereiten. Der erfolgreiche Abschluss des W-Kurses im Studienkolleg ermöglicht es Ihnen, sich unter bestimmten Voraussetzungen für die meisten BWL-Studiengänge an deutschen Hochschulen zu bewerben.

cover w course

G Kurs Studienkolleg (Kunst)

Wenn Sie Kunst-, Geistes- oder Sozialwissenschaften an deutschen Universitäten studieren möchten, ist dieser G-Kurs genau das Richtige für Sie! Um am G-Kurs (M-Kurs, W-Kurs oder T-Kurs) des SID Instituts teilnehmen zu können, müssen Sie Deutschkenntnisse nachweisen, die dem B1-Zertifikat (Telc, Goethe) oder DSH 1 entsprechen Studienkollegkurse des SID Instituts, ohne dass eine Aufnahmeprüfung erforderlich ist. Der G-Kurs am SID-Institut besteht aus Geschichte, Politik, Sozialkunde und Literatur. Die Fächer werden alle in deutscher Sprache unterrichtet und sollen die Teilnehmer auf die Feststellungsprüfung (FSP) an der Universität in Deutschland vorbereiten. Der erfolgreiche Abschluss des G-Kurses im Studienkolleg ermöglicht es Ihnen, sich für die meisten kunst-, geistes- und sozialwissenschaftlichen Studiengänge an deutschen Universitäten zu bewerben.

M Kurs Studienkolleg (Medizin)

Wenn Sie medizinische, biologische und pharmazeutische Kurse in Deutschland (einschließlich des MBBS als Medizinkurs in Deutschland für Inder) oder andere verwandte Programme studieren möchten, ist dieser M-Kurs der perfekte Kurs für Sie! Um am M-Kurs (T-Kurs, G-Kurs, W-Kurs) des Studienkollegs des SID Instituts teilnehmen zu können, müssen Sie Deutschkenntnisse nachweisen, die dem B1-Zertifikat (Telc, Goethe) oder DSH 1 entsprechen Studienkollegkurse des SID Instituts, ohne dass eine Aufnahmeprüfung erforderlich ist. Das M-Studienkolleg am SID-Institut besteht aus Mathematik, Physik, Chemie und Biologie. Wichtige Methoden und Inhalte verschiedener Wissenschaftsbereiche werden ausführlich behandelt. Die Fächer werden alle in deutscher Sprache unterrichtet und sollen die Teilnehmer auf die Feststellungsprüfung (FSP) an der Universität in Deutschland vorbereiten. Der erfolgreiche Abschluss des M-Studiengangs im Studienkolleg ermöglicht es Ihnen, sich unter bestimmten Voraussetzungen für ein Medizinstudium an deutschen Hochschulen zu bewerben.